Kunstreservoir - © 2010• admin@kunstreservoir.ch

"im Kaltbrunnental"

Für einmal wieder eine kurze Bilderstrecke, welche die Entstehung dieses Motivs darstellt: Aufmerksam auf diesen idyllischen Fleck Erde im "Baselbiet" wurde ich duch einen Bericht in einem "Wander-Magazin". Weitere auf "Google-Bildersuche" gefundene Fotos zeigten mir auf: Da musst du mal hin. Gleich zu Beginn der langen Hitzeperiode im Juli/August machten wir uns auf den Weg dorthin. Am Eingang zum schattigen Tal befindet sich das "Chessiloch", bekannt durch archäologische Funde aus der Altsteinzeit wie auch die mit bunten Kantonswappen verzierten Felswände aus der Zeit des ersten Weltkriegs. Nun, mich interessierte mehr der Flusslauf. So wanderten wir talaufwärts, immer wieder innehaltend und spannende Ansichten fotografisch festhaltend. Aus dem munter plätschernden Bach wurde wohl in den folgenden Wochen ein dünnes Rinnsal!

Selbst zum eifrig Malen im Atelier wurde es mir bald zu heiss. So blieb es erst mal bei diesem einen Aquarell... (Format 34x54 cm).